Einführungsseminar

-

Einführungsseminar in die Music Learning Theory

Musik lernen in jedem Alter wie die Muttersprache
Workshop mit Regula Schwarzenbach, Arnolfo Borsacchi, Letizia Fiorenza und Richard Jucker

 

Die schattig am Waldrand gelegenen Räume sind wunderbar kühl!

">

Die schattig am Waldrand gelegenen Räume sind wunderbar kühl!


Kursziel

Einblicke in die Ideen und Konzepte der Music Learning Theory

Kursinhalte

  • Music Learning Theory
    Grundlagen der Music Learning Theory, Audiation
  • Informelle Erziehung: Die Arbeit mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • Formale Erziehung: Die Arbeit mit Kindern ab 6 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Atem-Tonus-Ton®: Authentischer Ausdruck in Stimme, Körper und Bewegung
  • „Das Kreative an der Kreativität, eine psychologische Betrachtung!“


Dozierende

Regula Schwarzenbach
Musikerin, Trainerin Atem-Tonus-Ton® und Leiterin music & audiation
www.regulaschwarzenbach.ch
Arnolfo Borsacchi
Musiker, Ausbildner am Audiation Institute in Mailand und am Institut per l'apprendiment musical in São Paolo (Brasilien)
www.audiationinstitute.org
Letizia Fiorenza
Sängerin, Ausbildnerin für Atem-Tonus-Ton® und Stv. Leiterin music & audiation
www.atem-tonus-ton.com
Richard Jucker
Sozialpädagoge, Erwachsenenbildner und Transaktionsanalytiker, psychologische Beratertätigkeit,
Dozent an der Fachhochschule ZAHW www.taat.ch

Ort
music & audiation, Brauereistrasse 10, 8610 Uster

Zeitplan
Der Kurs dauert 12 Stunden, Kurssprache Deutsch und Italienisch mit Übersetzung

Fr 10. Juli 14.00 bis 20.00 Uhr
Sa 11. Juli 09.00 bis 18.00 Uhr

Kosten
260 CHF

Anmeldung
bis 30. Juni
Beschränkte Anzahl Teilnehmende

Die schattig am Waldrand gelegenen Räume sind wunderbar kühl!

">

Zurück

[ DTP ]
music & audiation
music & audiation