Cristina Fabarro, MLT und Didaktik

Cristina Fabarro

ist in Rom geboren und aufgewachsen. Sie studierte Flöte in Perugia und diplomierte sich anschliessend auch in Kammermusik am Konservatorium “Santa Cecilia” in Rom. Sie gewinnt einen ersten Preis bei der Accademia Italiana del Flauto.
Sie absolvierte 1999  die Ausbildung in Music Learning Theory bei  AIGAM in Rom. Sie spezialisierte sich für Musikkurse  nach der MLT für werdende Eltern.
Sie bildete sich weiter zur Ausbildnerin und Supervisorin für MLT. Sie arbeitete von 2005 bis 2013 bei AIGAM in Rom. Seit 2013 unterrichtet sie beim Audiation Institute in Mailand. Sie leitet in Rom Gruppen von werdenden Müttern und Gruppen mit Kindern im Alter zwischen 0 und 12 Jahren nach den Ideen und Konzepten der Music Learning Theory. Sie gibt Seminare und Workshops für Erzieherinnen in Krippen, für Kindergärtnerinnen und Lehrpersonen der Primarschule.
Sie spielt und singt in Konzerten für Kleinkinder.

Zurück

[ DTP ]
music & audiation
music & audiation