Patronatskomitee

Prof. Thomas Bolliger, Genf

unterrichtet seit 1993 Musikpädagogik an den Musikhochschulen in Lausanne und Genf.
Koordinator in der Masterausbildung Pädagogik und verantwortlich für Entwicklung und Evaluation in diesem Studiengang.
Nach der Ausbildung zum Primarlehrer und dem Studium der klassischen Gitarre in Zürich (Lehrdiplom) und Paris (Konzertdiplom) trat er viele Jahre in Kammermusikformationen auf (Duo Flöte und Gitarre).
Er studierte Psychologie an der Universität Genf  und arbeitete dort während sechs Jahren als Assistent an der Fakultät für Kinderpsychologie.

Prof. Dr. Charlotte Fröhlich, Basel

arbeitet seit 1983 als Instrumentalpädagogin, Kinderchorleiterin, EM Pädagogin und Rhythmiklehrerin an Kleinklassen und Primar- und Sonderschulen v.a. in Basel.
Sie war tätig als Dozentin an den Musikhochschulen Mannheim in der Ausbildung von Instrumentallehrenden, in Hannover in der musikalischen Ausbildung von PrimarlehrerInnen und SonderpädagogInnen und an der pädagogischen Hochschule Ludwigsburg in der Ausbildung von GrundschulpädagogInnen.
Seit 2007 ist sie Professorin für Musik und Musikpädagogik an der Pädagogischen Hochschule FHNW, Basel sowie Dozentin für Elementare Musikpädagogik an der Pädagogischen Hochschule SG, Rorschach.
Kurse bei Edwin E. Gordon an den Musikhochschulen Hannover und Mannheim.

 

Edi Gürber, Zürich

Fachbereichsleiter Musik und Dozent für Musik und Musikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule in Zürich.
Lehrdiplom Klavier, lic. phil. I Musikwissenschaften, Diplom Schulmusik II, Ausbildungsgang Jazz-Komposition und Arrangement am Konservatorium Schaffhausen, Master of Advanced Studies E-Learning und Wissensmanagement an der Uni Luzern und NDK Handlungsfeld Volksschule an der Pädagogischen Hochschule Zürich.

Prof. Dr. Peter Schwarzenbach, Wald

Studium der Psychologie an der Universität Zürich.
Professor am Seminar für Pädagogische Grundausbildung heute Pädagogische Hochschule in Zürich. Dozent für Erziehungswissenschaften  an der Musikhochschule Zürich, heute ZHdK.
Publikation «Üben ist doof», Gedanken und Anregungen für den Instrumentalunterrich 1997 Frauenfeld 7. Ausgabe
Kontrabassist in Berufs- und Laienorchestern.

[ DTP ]
music & audiation
music & audiation